Vielseitigkeit als Fluch und Segen zugleich

Carlo Bearth darf sich seit seinem in der Winterpause 2015/16 orchestrierten Wechsel von der US Schluein Ilanz zu Chur 97 Stammspieler nennen. Eine Hauptrolle wie einst auf dem Crap Gries ist für den quirligen Offensivakteur an der Ringstrasse jedoch nicht reserviert.

Hier geht's zum gesamten Artikel

 


20 Jahre Chur 97, 24. Juni 2017

Hallenturnier Junioren 2016